Liquids für E-Zigaretten - große Auswahl & günstige Preise auf meinedampfwelt.de

Mit Liquids fängt das Dampfen mit der E-Zigarette erst an. Sie geben Deinem Dampfgenuss den richtigen Geschmack. Ob fruchtig, erfrischend, schokoladig oder mit Tabak-Flavour, in unserem Dampfshop findest du eine riesige Auswahl an Fertigliquids, DIY-Liquids sowie Aromen, Basen und Shots zum Selbermischen. mehr
Seite 1 von 14
Artikel 1 - 24 von 320

 


Was bedeutet PG und VG bei Liquids?

Wenn Du Liquids kaufen möchtest, findest du in den Produktschreibungen immer zwei wichtige Werte: PG und VG. Dabei handelt es sich um Kürzel für Bestandteile des Liquids.

PG steht für Propylenglykol. Der Stoff ist sehr dünnflüssig und ist einer von vielen Lebensmittelzusatzstoffen. PG findet sich z.B. auch in Kaugummis oder Zahnpasta.

Bei VG handelt es sich um pflanzliches Glyzerin (engl. vegetable gylcerine). Je höher der Anteil an VG in einem Liquid ist, desto zähflüssiger ist es. Der Dampf von Liquids mit hohem VG-Anteil ist dichter als bei Liquids mit geringerem Anteil an pflanzlichem Glyzerin.


Welches Liquid für welchen Verdampfer?

Allgemein sind DL-Verdampfer als Lungenzug-Verdampfer besser für Liquids mit höherem VG-Wert geeignet. Das Verhältnis von VG und PG sollte bei 70 zu 30 liegen, da die Öffnungen in DL-Verdampferköpfen größer sind. Der größere Anteil an dickflüssigem Liquid verhindert so ein Auslaufen. Wenn du einem MTL-Verdampfer verwendest, sollte das Liquid dünnflüssiger sein, da die Nachflussöffnungen bei diesen Verdampfern kleiner sind. Durch das dünnflüssige Liquid vermeidest du mit einem MTL-Verdampfer außerdem einen DRy-Hit. Berücksichtige diese Empfehlungen auch, wenn du Liquids selbst mischst.


Wie viele E-Zigaretten entsprechen 10 ml Liquid?

Wenn Du ein Fläschchen mit 10 Milliliter nikotinhaltigem Liquid kaufst und es 9 Milligramm Nikotin pro Milliliter enthält, sind das 90 Milligramm Nikotin pro Fläschchen. Das entspricht ca. 8 bis 9 Tabak-Zigaretten mit durchschnittlichem Nikotingehalt.


Wie lange kann ich mit 10 ml Liquid dampfen?

Wie lange Du mit 10 Milliliter Liquid dampfen kannst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Zum einen spielt es eine wichtige Rolle, welche Leistung Deine E-Zigarette hat, welchen Leistungsmodus Du gewählt hast und welchen Widerstand Dein Verdampfer hat. Dann kommt es natürlich auch auf Deine Gewohnheiten an. Dampfst Du sehr viel, können 10 Milliliter Liquids schon nach einer Stunde verdampft sein. Bist Du nur Gelegenheitsdampfer, kann das Fläschchen auch eine Woche oder länger halten.


Kann ich jedes Liquid mit jeder E-Zigarette dampfen?

Grundsätzlich spielt die Marke Deiner E-Zigarette keine Rolle für die Wahl des Liquids. Stattdessen solltest Du prüfen, welcher Verdampfer verwendet wird. Abhängig davon sollte das Liquid dünnflüssiger oder etwas zäher sein.


Liquids mit oder ohne Nikotin?

Für Umsteiger vom Tabakrauchen auf Dampfen sind Nikotin-Liquids meist die erste Wahl. Sie enthalten einen bestimmten Anteil an Nikotin. Wenn Du einfach nur Spaß am Dampfen hast, brauchst Du keine Liquids mit Nikotin. In unserem Dampfshop findest Du eine riesige Auswahl an Liquids mit unterschiedlichen Geschmackrichtungen von fruchtig bis erfrischend.


Kann ich Liquids auch mischen?

Liquids lassen sich mischen. Du kannst somit Deinen ganz individuellen Liquid-Taste zusammenstellen. Viele Dampfer kombinieren z.B. Frucht- mit Tabakaromen. Dieser Geschmack kommt dann dem Shisha-Rauchen sehr nah. Du kannst aber letztlich auch verschiedene Geschmäcker mischen. Wir empfehlen Dir: Probiere es einfach mal aus. Nur so findest Du die Mischung, die Dir beim Dampfen perfekt schmeckt.

 

Liquids für E-Zigaretten online kaufen - große Auswahl, schnelle Lieferung, günstige Preise auf meinedampfwelt.de!